Kategorien
Planungsphase

Kundenhausbesichtigung und Nachbarschafts-Treff

Heute haben wir – auf Einladung von Frau Koscak – ein gerade fertiggestelltes Kundenhaus besichtigt. Wieder eine tolle Erfahrung, die uns bekräftigt mit Hanse Haus und Frau Koscak sehr gut unterwegs zu sein. Außerdem haben wir uns erstmals mit unseren zukünftigen Nachbarn getroffen. Über die Stadt haben wir vor etwa 2 Wochen den Kontakt untereinander hergestellt und ein Treffen auf den heutigen Tag vereinbart. Und wir können nur sagen: Wir freuen uns sehr auf die neue Nachbarschaft! Die ersten Pool-Party-Pläne haben wir geschmiedet 😀

Kategorien
Planungsphase

Vorbemusterung bei Hanse Haus

Da wir aus privaten Gründen (Leasing-Fahrzeug-Abholung in Dresden) quasi schräg an der Hanse-Haus Zentrale vorbeigefahren sind, hat uns Frau Koscak eine Vorbemusterung organisiert. Obwohl wir wegen Stau verspätet ankamen, hat uns ein Mitarbeiter durch das Bemusterungszentrum in Oberleichtersbach geführt. Da es der Experte für Smart Home war, haben wir auch darüber geredet und viele spannende Dinge erfahren.

Kategorien
Planungsphase

Warten auf das Bodengutachten

Neugierig wie wir sind, sind wir bei Nacht und Nebel noch zum Grundstück gefahren … überraschend klein so ein Loch.

Die Bohrungen von IB.Roth wurde also schon mal termingerecht durchgeführt.

Jetzt heißt es warten bis das Gutachten bei uns eintrifft.

Kategorien
Planungsphase

Teilräumung Grundstück

Um die Bohrung zu ermöglichen, halfen uns glücklicherweise unsere Eltern, eine Schneise zu den zwei Bohrpunkten zu schlagen. Dabei haben wir ein Baumhaus entdeckt, was wohl früher von den Nachbarskindern genutzt wurde 😊

Schade war nur, dass das Wetter absolut nicht mitgespielt hat und wir so immer wieder von kurzem Regen unterbrochen wurden. Da wir das Gutachten aber bereits terminiert hatten, mussten wir uns durchkämpfen. Aber seht selbst die Bilder …

Kategorien
Planungsphase

Angebote Bodengutachten

Zum Glück sind wir bei der Stadt Balingen auf Verständnis gestoßen und haben die Freigabe erhalten, die notwendigen Bereiche für ein Bodengutachten frei zu machen.

Wir haben die vergangenen Tage insgesamt bei 5 Geologen aus der Gegend ein Angebot für ein Bodengutachten angefordert. Wir erhielten Absagen und Angebote zwischen 1.500 und 6.500 Euro. Wir waren etwas überrascht …

Kategorien
Planungsphase

Die Sorge um das Grundstück

Als wir in den vergangenen Tagen wieder einmal den Ausblick unserer hoffentlich zukünftigen Heimat genießen wollten, kamen wir mit unseren potenziellen Nachbarn ins Gespräch. Durch diese erfuhren wir, dass Bauherren, die gerade weiter vorne bauen, wegen der Hanglage eine Tiefengründung vornehmen mussten und die Kosten deswegen massiv angestiegen waren.

Wir waren richtig verunsichert und hatten deswegen gestern auch bereits mit Frau Koscak von Hanse Haus und Herrn Gut vor Ort darüber gesprochen. Da uns das Thema einfach keine so richtige Ruhe lässt, haben wir über Nacht beschlossen hier definitiv Klarheit schaffen zu wollen.

Kategorien
Planungsphase

Schätzung Erdbaukosten

Da wir wegen der Hanglage auf alle Fälle mit erhöhten Kosten für die Erdbauarbeiten und auch die Außenanlagen rechnen müssen, hat Frau Koscak von Hanse Haus angeboten auch hier Transparenz und damit Kostensicherheit zu schaffen.

Kategorien
Findungsphase

Unsere Entscheidung

In den vergangenen Wochen haben wir weitere Gespräche mit Hausanbietern geführt. Bei diesen ging es nun auch um das zwischenzeitlich für uns reservierte Grundstück.

Mit diesen Gesprächen wollten wir die Detaillierung so weit vorantreiben, dass wir uns am Ende für einen Anbieter entscheiden können. Das haben wir zum Glück auch geschafft, aber lest selbst 🙂

Kategorien
Findungsphase

Grundstück Suche in Eigenregie

Die letzten Wochen haben wir uns – wie im letzten Post angekündigt – vor allem mit dem Thema Grundstück-Suche beschäftigt, denn nur so können wir viele Unbekannte ausschließen.

Die Stadt Balingen bietet zum Glück ein recht übersichtliches Geoportal welches online neben den städtischen Bauplätzen auch alle Baulücken und freien Grundstücke aufzeigt. Da wir von der KAMPA Handelsvertretung wussten, dass die vermittelten Grundstücke meist Baulücken sind, machten wir uns intensiv an die Routenplanung.

Kategorien
Findungsphase

Das große Lesen, Vergleichen und Grübeln

Anhand der ganzen Unterlagen starteten wir einen Vergleich der Hausbauanbieter. Wir haben die Anzahl von Steckdosen verglichen, die verwendeten Materialien, etc. – bei vielen Seiten umfassenden Bau-Leistungsbeschreibungen könnt ihr euch vorstellen, dass dies ein sehr kompliziertes Unterfangen ist. Und so mancher Wert ist auch nicht 1:1 vergleichbar. Nichts destotrotz haben wir ein Gefühl darüber erhalten, was bei welchem Hausanbieter im Leistungsumfang enthalten ist und wo schnell Aufpreise fällig werden.