Kategorien
Planungsphase

Warten auf das Bodengutachten

Neugierig wie wir sind, sind wir bei Nacht und Nebel noch zum Grundstück gefahren … überraschend klein so ein Loch.

Die Bohrungen von IB.Roth wurde also schon mal termingerecht durchgeführt.

Jetzt heißt es warten bis das Gutachten bei uns eintrifft.

Kategorien
Planungsphase

Teilräumung Grundstück

Um die Bohrung zu ermöglichen, halfen uns glücklicherweise unsere Eltern, eine Schneise zu den zwei Bohrpunkten zu schlagen. Dabei haben wir ein Baumhaus entdeckt, was wohl früher von den Nachbarskindern genutzt wurde 😊

Schade war nur, dass das Wetter absolut nicht mitgespielt hat und wir so immer wieder von kurzem Regen unterbrochen wurden. Da wir das Gutachten aber bereits terminiert hatten, mussten wir uns durchkämpfen. Aber seht selbst die Bilder …

Kategorien
Planungsphase

Angebote Bodengutachten

Zum Glück sind wir bei der Stadt Balingen auf Verständnis gestoßen und haben die Freigabe erhalten, die notwendigen Bereiche für ein Bodengutachten frei zu machen.

Wir haben die vergangenen Tage insgesamt bei 5 Geologen aus der Gegend ein Angebot für ein Bodengutachten angefordert. Wir erhielten Absagen und Angebote zwischen 1.500 und 6.500 Euro. Wir waren etwas überrascht …

Kategorien
Planungsphase

Die Sorge um das Grundstück

Als wir in den vergangenen Tagen wieder einmal den Ausblick unserer hoffentlich zukünftigen Heimat genießen wollten, kamen wir mit unseren potenziellen Nachbarn ins Gespräch. Durch diese erfuhren wir, dass Bauherren, die gerade weiter vorne bauen, wegen der Hanglage eine Tiefengründung vornehmen mussten und die Kosten deswegen massiv angestiegen waren.

Wir waren richtig verunsichert und hatten deswegen gestern auch bereits mit Frau Koscak von Hanse Haus und Herrn Gut vor Ort darüber gesprochen. Da uns das Thema einfach keine so richtige Ruhe lässt, haben wir über Nacht beschlossen hier definitiv Klarheit schaffen zu wollen.

Kategorien
Planungsphase

Schätzung Erdbaukosten

Da wir wegen der Hanglage auf alle Fälle mit erhöhten Kosten für die Erdbauarbeiten und auch die Außenanlagen rechnen müssen, hat Frau Koscak von Hanse Haus angeboten auch hier Transparenz und damit Kostensicherheit zu schaffen.