Kategorien
Bauphase

Badezimmer & Gäste-Dusch-WC

Wie schon beim Umzug damals berichtet, hatten wir das Bad und Gäste-WC zum Umzugstermin noch nicht 100% fertig. Das lag leider an Lieferzeit-Verschiebungen der einzelnen Elemente. So hatten wir dann zwar Aufsatzwaschbecken, aber nicht den zur Montage erforderlichen Waschtisch-Unterschrank. Doch wie kam es dazu?

Wir hatten uns schon recht frühzeitig für Aufsatzwaschtische entschieden und diese auch mehrere Monate vor geplantem Montagetermin bestellt. Leider ergab sich dann aber eine Lieferzeitverschiebung um rund 3 Monate. Dadurch haben wir das Thema Waschtischunterschrank hinten angestellt, da wir davon ausgingen ohnehin eine andere Übergangslösung zum Einzug zu benötigen. Und man hat ja dann irgendwann ohnehin genug zu Tun auf der Baustelle 😉 Überraschenderweise wurden dann aber doch unsere Aufsatzwaschtische zum ursprünglichen Liefertermin geliefert. Wir haben uns dann zwar umgehend um die Waschtischunterschränke gekümmert, aber zeitlich hat dies dann natürlich nicht mehr gereicht. Vor allem nicht, da wir zusätzlich plötzlich 3 Wochen früher als geplant umziehen mussten.

Gäste-Dusch-WC:
Zum Einzug fehlte hier wirklich nur noch der Waschtischunterschrank, damit wir den Waschtisch montieren können. WC und Dusche waren zum Glück voll einsatzbereit. Zufälligerweise haben wir dann beim Bauhaus einen passenden Unterschrank entdeckt, der auch kurzfristig lieferbar war. Das Gäste-Dusch-WC konnte daher zügig fertiggestellt werden.

Außerdem haben wir noch einen neuen Spiegel bei spiegel21.de bestellt – inkl. Beleuchtung und Spiegelheizung.

Bad:
Neben dem Waschtischunterschrank fehlte hier auch noch die Echtglas-Abtrennung der Dusche. Bei der Echtglas-Abtrennung sind wir dann bei glasundbeschlag.de fündig geworden. Hier war Beratung & Preis-Leistung wirklich super.

Den Waschtischunterschrank wollten wir eigentlich bei einem Schreiner vor Ort produzieren lassen. Allerdings sprengte dies dann leider unser Budget. Daher haben diese nach langer Recherche dann bei meine-moebelmanufaktur.de maßfertigen lassen. Wir sind bisher auch wirklich super zufrieden mit den Möbeln und können die Online Manufaktur uneingeschränkt weiterempfehlen. Einzig und allein den Wäschesammler-Schrank haben wir aktuell noch nicht aufgebaut, da hier der Einwurf oben noch mit einem Kantenumleimer versehen werden muss. Das konnte aus fertigungstechnischen Gründen nicht direkt so geliefert werden.

Auch für das Bad haben wir den Spiegel letztlich bei spiegel21.de bestellt. Der Spiegel hat dieselbe Beleuchtung wie im Gäste-Dusch-WC und ist außerdem mit zwei separat schaltbaren Spiegelheizungen versehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.