Kategorien
Planungsphase

Ab sofort auch auf Instagram

Um euch noch mehr Einblick und Hilfestellung geben zu können, sind wir ab sofort auch auf Instagram zu finden: https://www.instagram.com/zweibauherren/

Selbstverständlich werden wir auch hier weiter detailliert berichten! Mit Instagram werden wir diesen Blog daher vor allem um Schnappschüsse und kürzere Einblicke – vor allem in das hoffentlich bald startende Bau Geschehen – ergänzen.

Wir freuen uns auf euch und hoffentlich einen regen Austausch … was ihr so erlebt, welche Fragen euch umtreiben, …. 🙂

Kategorien
Planungsphase

Leerrohre im Keller

Vergangene Woche haben wir leider seitens Hanse Haus die Mitteilung erhalten, dass Mehrkosten für zusätzliche Elektro-Leerrohre und -Leerbohrungen im Keller entstehen. Diese belaufen sich auf rund 1.300 Euro und entstehen dadurch, dass wir im Vertrag nur 16 Leerdosen inklusive haben, insgesamt aber 37 für die bauseitige Elektrik im Keller benötigen.

Kategorien
Planungsphase

Angebot für Versorgungsleitungen

Während wir noch auf den Prüfbericht warten, haben wir Ende letzter Woche das Angebot der Stadtwerke für die Versorgungsleitungen (Wasser + Strom) erhalten. Dieses wurde auf Basis der Anlaufberatung von den Stadtwerken erstellt. Außerdem haben wir in dem Zug auch den Netzanschlussvertrag erhalten.

Alle Unterlagen haben wir heute – nach Klärung letzter Rückfragen – unterzeichnet und zurück an die Stadtwerke gesandt. Somit ist für uns nun auch ein Haken am Thema Versorgungsleitungs-Beauftragung dran, denn die Telekom hatten wir bereits vor längerem beauftragt und auch bereits Kontaktdaten der ausführenden Baufirma erhalten.

Für alle, die die Kostenseite interessiert: Die Angebote belaufen sich auf rund 1.000 Euro für Wasser und 2.600 Euro für Strom je inkl. 16% MwSt. Zuzüglich kommt dann aber noch Baustrom bzw. Bauwasser.

Kategorien
Planungsphase

Post von der BG BAU

Diese Woche wurde uns ein Brief der BG BAU zugestellt. Schon als wir zusammen mit der Baugenehmigung ein Merkblatt zur BG Bau erhalten haben, waren wir recht ratlos, was genau zu Tun ist. Wir hofften also, dieses Mal mehr zu verstehen.

Kategorien
Planungsphase

Sichtabnahme & Dichtheitsprüfung

Während der Anlaufberatung wurden wir von unserem Glatthaar Projektleiter gefragt, ob seitens Stadt Balingen bzw. Stadtwerke eine Sichtprüfung oder Protokoll der Dichtheitsprüfung der Abwasserrohre verlangt wird, sowie ob sie vorschreiben, dass auch in der Bodenplatte KG 2000 statt KG Rohre verwendet werden müssen.

Kategorien
Planungsphase

Standard-Kran ja oder nein?

Heute drehte sich bei uns alles um das Thema Kran und ob nun der Standard-Kran zur Hausstellung ausreichend ist oder nicht. Wir berichteten hier, dass uns während der Anlaufberatung mitgeteilt wurde, dass der Standard Kran nicht ausreichend sei. Was uns sehr verwunderte, da in Protokollen zuvor stets die Rede davon war, dass der Standard Kran ausreichend ist. Außerdem wurde uns während der Anlaufberatung mitgeteilt, dass dies Mehrkosten von rund 1.000 – 1.500 Euro verursachen wird. Der Bauleiter versprach aber zu klären, ob es letztendlich wirklich beim größeren Kran bleibt und in welchem Maß wir die Mehrkosten tragen müssen.

Kategorien
Planungsphase

Unterlagen für Prüfstatiker

Wir haben bereits heute die Statik-Unterlagen von Hanse Haus erhalten, die der Prüfstatiker benötigt um den Prüfbericht zu erstellen. Hanse Haus hat diese an uns und parallel auch direkt an den Prüfstatiker versendet. Hier war Hanse Haus wirklich super schnell!

Wir hoffen jetzt also, dass dem Prüfstatiker nun alle erforderlichen Unterlagen vorliegen und wir in etwa 2 Wochen den Prüfbericht in den Händen halten können. Das ist dann der finale Startschuss 🙂

Kategorien
Planungsphase

Anlaufberatung

Gestern war es endlich soweit – der sehnsüchtig erwartete Tag der Anlaufberatung war gekommen 😍 Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie aufgeregt wir vorab waren, denn schließlich geht es jetzt gefühlt wirklich los. Nach langer Planungsphase geht es ab sofort um konkrete Ausführungsdetails, Termine und viele weitere Details. Bevor wir aber offiziell in die Bauphase starten, benötigen wir noch die Freigabe vom Prüfstatiker. Doch lasst uns den Termin chronologisch aufrollen 😉

Kategorien
Planungsphase

Küchenplanung und -kauf

Die Küchenplanung sollte beim Hausbau mit Hanse Haus bis zur Bemusterung abgeschlossen sein, sodass die Anschlüsse richtig positioniert werden können. Entsprechend haben wir unsere Planung und auch den Küchenkauf bereits vor längerem abgeschlossen. Jetzt möchten wir – wie zuletzt bereits angekündigt – auch hierüber ausführlich berichten.

Kategorien
Planungsphase

Anlaufberatung & Versicherung

Am Donnerstag, den 03.09.2020 wird es soweit sein – unsere Anlaufberatung 😍

Wir sind daher momentan fleißig mit der finalen Auswahl des Fußbodens beschäftigt, sodass die Aufbauhöhe zur Anlaufberatung bekannt ist.

Außerdem hatten wir diese Woche den Termin mit unserem Versicherungsberater, um die notwendigen Versicherungen abzuschließen. Wir haben uns für die zwingend erforderliche Wohngebäudeversicherung inkl. Feuerrohbauversicherung, sowie die optionale Bauherrenhaftpflicht entschieden. Da wir in Erdbebenzone 3 sind, ist die Versicherung bei uns natürlich wieder einmal nicht ganz so günstig zu haben. Dafür haben wir aber trotz allem jetzt eine top Absicherung zu einem fairen Preis.

Offen ist noch, ob auch eine Bauwesenversicherung sinnvoll ist oder Hanse Haus (für alle werkseitigen Leistungen) die entsprechende Absicherung inkludiert hat. Hierzu haben wir nun bei Hanse Haus angefragt. Wir hoffen, dass dies abgedeckt ist, da diese Versicherung mit einmalig rund 600 Euro zu Buche schlagen würde.

Unser Tipp: Plant einen Puffer für die Versicherungen während der Bauphase ein.