Kategorien
Planungsphase

Vermessung des Grundstücks

Um möglichst schnell mit dem Bauantrag beginnen zu können – sobald alle Unterlagen da sind – haben wir parallel einen Vermessungstechniker gesucht. Im Prinzip hätte sich auch hier Frau Koscak vollkommen eigenständig darum gekümmert. Da wir allerdings einen Vermessungstechniker im Bekanntenkreis haben, haben wir uns ein Angebot bei diesem eingeholt. Da er preislich gleich auf liegt und uns in der vergangenen Zeit immer wieder bei Fragen aufgeklärt hat, haben wir ihn beauftragt die Vermessung durchzuführen.

Einziges Problem: Jetzt müssen die Bäume endgültig weg, damit die Vermessung stattfinden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.