Kategorien
Planungsphase

Entwarnung beim Lärmschutz

Heute erreichte uns bereits der von Hanse Haus berechnete Schallschutznachweis. Wir waren sehr erleichtert, als wir dem Schreiben entnehmen konnten, dass keine Mehrkosten hinsichtlich Schallschutz auf uns zukommen werden. (Wir haben im letzten Beitrag berichtet.)

Hier zahlt sich das gute Preis-/Leistungsverhältnis und der damit einhergehende Qualitäts-Standard von Hanse Haus für uns aus 🙂

Unser Tipp: Wenn ihr auch ähnliche Vorschriften im Bebauungsplan findet , besprecht dies mit der Hausbaufirma und lasst euch schriftlich bestätigen, dass das Angebot diese Anforderungen bereits berücksichtigt. Das können wir im Übrigen bei jeglichen kostenintensiven Themen empfehlen, um böse Überraschungen zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.