Kategorien
Planungsphase

Anlaufberatung & Versicherung

Am Donnerstag, den 03.09.2020 wird es soweit sein – unsere Anlaufberatung ­čśŹ

Wir sind daher momentan flei├čig mit der finalen Auswahl des Fu├čbodens besch├Ąftigt, sodass die Aufbauh├Âhe zur Anlaufberatung bekannt ist.

Au├čerdem hatten wir diese Woche den Termin mit unserem Versicherungsberater, um die notwendigen Versicherungen abzuschlie├čen. Wir haben uns f├╝r die zwingend erforderliche Wohngeb├Ąudeversicherung inkl. Feuerrohbauversicherung, sowie die optionale Bauherrenhaftpflicht entschieden. Da wir in Erdbebenzone 3 sind, ist die Versicherung bei uns nat├╝rlich wieder einmal nicht ganz so g├╝nstig zu haben. Daf├╝r haben wir aber trotz allem jetzt eine top Absicherung zu einem fairen Preis.

Offen ist noch, ob auch eine Bauwesenversicherung sinnvoll ist oder Hanse Haus (f├╝r alle werkseitigen Leistungen) die entsprechende Absicherung inkludiert hat. Hierzu haben wir nun bei Hanse Haus angefragt. Wir hoffen, dass dies abgedeckt ist, da diese Versicherung mit einmalig rund 600 Euro zu Buche schlagen w├╝rde.

Unser Tipp: Plant einen Puffer f├╝r die Versicherungen w├Ąhrend der Bauphase ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.